Bild Bild

Transport-Beauftragung

Bild Tablet-Information

Optimieren Sie Ihre Logistikprozesse

Das Modul Transport-Beauftragung automatisiert die Kommunikation mit Subunternehmern und optimiert den Prozess der Transport-Beauftragung, was zu Einsparungen für Firmen führt.

Die Software wird für Produktions-, Handels- und Speditionsfirmen empfohlen.

Die Digitalisierung von Prozessen der Transport-Beauftragung bietet einen strategischen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Wojciech Stodolski Logistics Specialist - Stölzle Glass Group

Die Implementierung der Infracht-Anwendung bei der Stölzle Glass Group hat die Arbeitseffizienz der Logistikabteilung erhöht und viele Prozesse verbessert, darunter die Auswahl der Subunternehmer und die Optimierung der Frachttarife. Die Nutzung der Angebotsanfrage ergab, dass der Unterschied zwischen dem teuersten und dem billigsten Angebot unserer Frachtführer bis zu 33% betragen kann! Die Einführung des Moduls Avisierung gab uns eine größere Kontrolle über den Prozess der Frachtzustellung und verbesserte den Informationsfluss über Transportunternehmen, die Aufträge ausführen.

Bild Bild

Optimierung des Transport-Beauftragungsprozesses

Der Telefon- und E-Mail-Kontakt mit den Frachtführern, um die Details des Auftrags und der Transporttarife festzulegen, erfordert viel Arbeit seitens der Logistiker. Die Plattform Infracht ermöglicht den beidseitigen, schnellen und präzisen Austausch von Transportdaten zwischen dem Unternehmen und den Subunternehmern.

Transportaufträge können auf der Grundlage von regulären Verträgen mit Frachtführern, Preis- und Relationenkatalogen (pricebooks) sowie durch den Spotverkauf von Fracht erteilt werden.

Bild Telefonansicht
Informationsansicht

Ladungszuweisung an vertragliche Frachtführer

Firmen, die Transporte auf der Grundlage von Verträgen oder Festpreisen vergeben, können die Arbeit in den Logistikabteilungen deutlich verbessern und die Ladung innerhalb von wenigen Sekunden zuweisen.

Basierend auf dem Preis- und Realtionenkatalog kann ein Logistiker mit einem Mausklick Ladungen an Subunternhmer über das System zuweisen.

Informationsansicht

Reduzierung der Anzahl der Telefon- und E-Mail-Kontakte mit Subunternehmern um bis zu 80%

Informationsansicht

volle Transparenz der Transaktionen

Automatische Ladungszuweisung

Automatische Weiterleitung und Verteilung von Transportaufträgen an Subunternehmer erfolgt nach definierten Algorithmen.

Ein Frachtführer der einen solchen Transportauftrag bekommt, hat eine bestimmte Zeit, um diesen anzunehmen bzw. abzulehnen.

01

Verbesserung der Effizienz der Logistikabteilung durch Automatisierung der Prozesse

02

die Möglichkeit, die Arbeit der Logistiker auf wertschöpfende Tätigkeiten umzuleiten

03

Proportionale Frachtzuweisung nach Tarifen und Volumen der vertraglich vereinbarten Transporte

04

Transparenz von Transaktionen

Logo infracht Tablet-Information

Spotverkauf von Ladungen

Transport-Beauftragung nach dem Spot-Prinzip ermöglicht es Ihnen, aktuelle Angebote für den Transport von Ladungen von geschlossenen Gruppen von Subunternehmern, die zur Zusammenarbeit eingeladen wurden oder von allen 10.000 auf der Plattform registrierten Frachtführern einzuholen.

Die drei Modi für die Einstellung von Ladungen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Transporttarife zu optimieren, Ihre Ladung schnell zu verkaufen oder Angebote zu erhalten und zu vergleichen.

Bieten

Legen Sie den Startpreis für den Warentransport fest, die Frachtführer geben die Angebote nach dem Prinzip der Rückwertsauktion ab.

Sofort-Kaufen

Legen Sie den Preis fürs Sofort-Kaufen fest und erhalten Sie ein Angebot des Frachtführers für den Transport Ihrer Ware.

Angebotsanfrage

Stellen Sie die Fracht ein und erhalten Sie Preisangebote von interessierten Frachtührern. Wählen Sie das beste Angebot nach Ihren Wünschen.

Verfolgung der Antworten auf die Ladung in der Echtzeit

Die Plattform ermöglicht es Ihnen, die Aktivitäten der Frachtführer und die von ihnen abgegebenen Angebote in der Echtzeit zu verfolgen. Die Daten werden in Form einer Statusliste angezeigt. Mit dieser Option können Sie laufend sehen, wer:

Tablet-Information

hat ein Angebot abgegeben

hat kein Interesse an der Ladung

hat die Ladung eingesehen

Mariusz Sapiołka Einkaufsspezialist - Multi Packaging Solutions

Die von Infracht bereitgestellte Logistikplattform ist ein instrument, nach dem wir schon lange suchten. Das System ist transparent und sehr intuitiv, so dass die Bedienung sowohl seitens unserer Mitarbeiter als auch seitens der Frachtführer sehr einfach ist und die Implementierung der Plattform in unserer Firma mit Hilfe des Infracht-Teams reibungslos und problemlos war.

Verfolgung des Be-/Entladungsstatus

Die Frachtführer können die Be- und Entladung von Waren dem Auftraggeber ferngesteuert bestätigen. Alle Informationen über den Transportstatus werden aktualisiert und können vom Auftraggeber im System eingesehen werden.

Informationsikone

größere Kontrolle über den Warenlieferungsprozess

Informationsikone

weniger Telefonate und E-Mails von Mitarbeitern zur Bestätigung des Be- und Entladens

Informationsikone

Zugang zu Informationen über den Transportstatus von jedem Ort aus

Elektronischer Dokumentenumlauf

Alle Teilnehmer der Lieferkette können dem System die relevanten Dokumente über den durchgeführten Transport hinzufügen.

Fügen Sie einfach einen Scan oder ein Foto der benötigten Dokumente der entsprechenden Ladung bei.

Die Digitalisierung von Prozessen bietet:

  • bessere Arbeitsorganisation
  • einfacher und schneller Zugang zu Transportdokumenten im System
  • gemeinsame Nutzung und Archivierung von Unterlagen
  • Verkürzung der Wartezeit auf die Zahlung
Informationsansicht
Informationsansicht

Immer aktuelle Avisierungsdaten

Die Frachtführer können die Avisierungsdaten für konkrete Ladungen (Fahrerdaten, Kennzeichen von Fahrzeugen und Aufliegern) selbst hinzufügen und aktualisieren. Das System informiert die Auftraggeber laufend über alle Änderungen.

Vorteile:

- erleichterte Kommunikation des Auftraggebers mit dem Frachtführer zur Einholung der Avisierungsdaten
- fester Zugang zu aktuellen Informationen im System

Informationsansicht

Zeit und Geld sparen, mehr Sicherheit

- personalisiertes IT-Tool für Ihre Firma
- bedarf keiner solchen Implementierung wie die klassischen IT-Systeme (SaaS-Modell)
- keine Installations- und Wartungskosten für Software, IT-Geräte, keine Arbeitskosten von IT-Fachleuten

Die zu speichernden und zu verarbeitenden Daten werden in der Cloud untergebracht, was deren Sicherheit und hohe Verfügbarkeit gewährleistet.

Krzysztof Rajkiewicz Logistics Specialist - Swiss Krono

Die Logistikplattform Infracht erleichtert die Zusammenarbeit mit Frachtführern deutlich, vereinfacht das Verfahren zur Überprüfung der aktuellen Tarife und spart viel Arbeitszeit. Nicht ohne Bedeutung ist auch die Senkung der Transportkosten.